Suche:

So bleiben die Knochen gesund

Von einem Rauchstopp profitieren auch die Knochen, denn Raucher haben ein höheres Osteoporose-Risiko. Lassen Sie sich in der Apotheke rund um die Nikotinentwöhnung beraten. Mit dem Alter steigt das Risiko, dass die Knochen ... ...weiterlesen

Vogelfütterung

- Figurbetont leben Da Wellensittiche in reiner Wohnungshaltung schnell dazu neigen, unnötige Fettpölsterchen zu bilden, ist eine artgerechte Fütterung eine der wichtigsten Voraussetzungen für ein langes und gesundes Vogelleben. Aber was ... ...weiterlesen

Geregelte Verdauung

Ein Schläfchen nach dem Mittagessen? Klingt verlockend! Für die Verdauung ist es aber besser, nach dem Essen eine halbe Stunde spazieren zu gehen. : Das sollten Sie wissen! Im Laufe des Lebens verarbeitet unser Darm rund 30 ... ...weiterlesen

Raus aus der Starre

- Rheuma naturheilkundlich behandeln Etwa 20 Millionen Menschen in Deutschland leiden an einer rheumatischen Erkrankung. Betroffen sind nicht nur die Älteren. Schätzungsweise 20.000 Kinder und Jugendliche plagen sich bereits mit einer ... ...weiterlesen

Erkältung: Irrtum!

Schalten Sie einen Gang zurück und schlafen Sie viel, wenn Sie erkältet sind. So helfen Sie Ihrem Körper, die Viren zu bekämpfen. Schnupfen, Husten, Heiserkeit: Rund um Erkältungen kursieren viele Irrtümer und Halbwahrheiten. Wir ... ...weiterlesen

Im Alltag Entlastung meistern

Warum sind wir heutzutage eigentlich bereits zufrieden, nur weil wir gerade eben nicht krank sind? Es müsste uns doch jeder Moment glücklich machen, zu dem es uns körperlich und geistig gut geht. So sind wir leider wohl gegenwärtig nicht mehr ... ...weiterlesen

Hunde für das nasskalte Herbstwetter fit machen

- Starkes Immunsystem Der Herbst bringt viele wunderschöne Momente für Mensch und Hund mit sich: raschelndes, buntes Laub, letzte wärmende Sonnenstrahlen, die zum Spaziergang einladen. Aber es wird auch kühler, regnerischer, dunkler und ... ...weiterlesen

Stress, lass nach: 10 Tipps für innere Stärke

In jedem Menschen stecken ungeahnte Potenziale, stressige Zeiten durchzustehen und Lebenskrisen zu meistern. Was Ihre seelische Widerstandskraft, neudeutsch: Resilienz, stärkt, verraten zehn alltagstaugliche Tipps. 1. ... ...weiterlesen

„Brennpunkt“ Knie

Nach Einschätzung von Experten leiden in Deutschland etwa sieben bis zehn Millionen Menschen unter einer Arthrose des Kniegelenks. Ein gesunder Lebensstil und die richtige Ernährung können nicht nur vorbeugen, sondern den Verlauf der Erkrankung ... ...weiterlesen

Mythen rund um den Schlaf

Nachts gleiten wir in eine andere Welt. Weil wir unseren Schlaf nicht bewusst erleben, ranken sich viele Mythen darum. von Saskia Fechte Dr. Thorsten Bracher behandelt unter anderem Patienten mit Schlafstörungen. Der Chefarzt der ... ...weiterlesen

Schützen Sie Ihr Augenlicht!

Vitalstoffe wie die Carotinoide Lutein und Zeaxanthin sowie Omega-3-Fettsäuren können die Augengesundheit unterstützen. In der Apotheke gibt es sinnvoll zusammengesetzte Präparate für die Sehkraft. Augenerkrankungen, die uns das ... ...weiterlesen

Wurzelspitzenresektion

Rund um das Thema Eine Wurzelspitzenresektion (WSR) ist ein operativer Eingriff zur Zahnerhaltung, den Ihr Zahnarzt vornehmen kann. Resektion bedeutet so viel wie „Abschneiden“. Hierbei wird die Wurzelspitze abgetragen bzw. gekappt, ... ...weiterlesen

Aktivieren Sie die Abwehrkräfte!

Achtung Ansteckungsgefahr: Jetzt lauern die Erkältungsviren wieder überall. Doch Schnupfen ist kein Schicksal – mit einem starken Immunsystem beugen Sie grippalen Infekten vor. Herbstzeit – Hustenzeit: Die Erkältungssaison steht vor der ... ...weiterlesen

Aktiv bleiben trotz Altersherz

Bei vielen Menschen über 60 nimmt die körperliche Leistungsfähigkeit ab. Dennoch möchten sie weiter aktiv sein und die Welt sehen. Die gute Nachricht: Bei sorgfältiger Vorbereitung sind auch dann Fernreisen möglich. Alt werden und fit ... ...weiterlesen

Schlafprofil

Wer unter schlaflosen Nächten leidet, kann sich in Absprache mit dem Arzt kurzfristig mit Schlafmitteln helfen. Die Landesapothekerkammer Hessen warnt jedoch vor sorgloser Einnahme. Benzodiazepine oder sogenannte »Z-Substanzen« wie Zopiclon und ... ...weiterlesen

Gänsehaut Momente

Seit Urzeiten lassen sich Menschen von poetischer Sprache verzaubern, sie trifft unseren Geist und unsere Seele. Wir hören oder lesen ein Gedicht und starke Gefühle ergreifen uns derart, dass wir Gänsehaut bekommen. Warum? Das fragten sich ... ...weiterlesen

Typ-2-Diabetes: Hohes Risiko auch bei Schlanken

Schlank bedeutet nicht per se auch gesund: Einer neuen Studie zufolge hat fast jeder fünfte schlanke Mensch einen geschädigten Stoffwechsel und damit ein erhöhtes Risiko für Diabetes und Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Einen Hinweis darauf geben ... ...weiterlesen

Menopause: Experten befürworten Hormontherapie

Wenn Frauen während der Wechseljahre unter starken Beschwerden leiden, sollten sie viel häufiger eine individuell abgestimmte Hormonersatztherapie erhalten. Dafür hat sich die Deutsche Gesellschaft für Endokrinologie (DGE) ausgesprochen. Lange ... ...weiterlesen

Eine Tasse für alle Tage

- Alternative Monatshygiene 20.000 Tonnen Müll produziert in Deutschland jede Frau im Alter von 15 bis 45 Jahren. Allein für die Monatshygiene. Binden, Slipeinlagen und Tampons sind die reinsten Wegwerfartikel. Doch es gibt eine ... ...weiterlesen

Pilzvergiftungen nehmen zu

Herbstzeit ist Pilzzeit. Aber immer wieder landen statt schmackhafter Leckereien deren zum Verwechseln ähnlich sehende, aber giftige Gewächse auf dem Teller. von Karsten Kulms Da sehr viele Pilze giftige Doppelgänger haben, reicht ... ...weiterlesen